24.11.2023

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zu Verleihung des Nachhaltigkeitspreises:

„Grundschule aus Niedersachsen ist Sieger beim Nachhaltigkeitspreis!“

- Fünf Schulen erhalten Auszeichnung beim Schulpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“-

 
 

„Das ist eine sehr erfreuliche Nachricht. Die Grundschule „Am Wingster Wald“ aus Niedersachsen gewinnt beim erstmals verliehenen Nachhaltigkeitspreis im Rahmen des DSLK (Deutscher Schulleitungskongress) in Düsseldorf einen ersten Platz.* Das zeigt, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird auch in unseren Schulen in Niedersachsen erfolgreich umgesetzt,“, so Meyer in seiner Kommentierung der Preisverleihung.

Über 40 Schulen aus ganz Deutschland hatten sich für den mit jeweils 10.000 Euro dotierten Nachhaltigkeitspreis beworben, aber nur fünf Schulen, davon zwei Grundschulen, erhielten von Dr. Eckhart Hirschhausen – Moderator und Schirmherr der Veranstaltung – die begehrte Auszeichnung. Diese Schulen konnten zeigen, dass sie sich in besonderem Maße für Bildung für nachhaltige Entwicklung einsetzen.,

Tomi Neckov, stellvertretender Bundesvorsitzender des VBE, freut sich mit den Preisträgern: „Als Schulleiter weiß ich, wie steinig der Weg sein kann, innovative Ideen umzusetzen. Die prämierten Schulen haben aber bewiesen, dass es sich lohnt. BNE ist ein Zukunftsthema, dem wir uns auf vielfältige Weise nähern müssen. Ob Schulgarten oder Curriculum: Jeder Schritt zählt!“

Die Preisträgerschulen zeigen, wie Nachhaltigkeit praktisch umgesetzt werden kann und sind damit heute schon Vorbilder! Bildung ist der Schlüssel für Sensibilisierung und Aktivierung und somit die Grundlage für einen funktionierenden Klimaschutz und gelebte Nachhaltigkeit. Alle ausgewählten Schulen engagieren sich zum Beispiel für Mülltrennung und den sparsamen Umgang mit Ressourcen.
Meyer abschließend: „Die Schule „Am Wingster Wald“ etwa ist eine Grundschule, die im Bereich Umwelt und Demokratie Pilotschule verschiedener Projekte ist und die Infrastruktur „grün“ ausrichtet sowie BNE als festen Bestandteil der Lehrpläne aller Fächer hat. Eine Schule mit Vorbildcharakter und zur Nachahmung empfohlen.“

*FLEET EDUCATION und der VBE verleihen im Rahmen des DSLK erstmals den Schulpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ – gestiftet von SIGNAL IDUNA und mit 50.000,- Euro dotiert. Weitere Infos: www.grundschule-wingst.net, www.vbe.de

Presse als PDF Download

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu