Banner Presse
 

Archiv

  • 22.12.2022  VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zum Weihnachtsbrief der Kultusministerin:

    Gesetzentwurf bleibt hinter »Regionalem Integrationskonzept (RIK)« zurück – „Wer gedacht hatte mit dem Weihnachtsbrief von Kultusministerin Julia Willie Hamburg könnten bildungspolitische Geschenke verbunden sein, der wurde bitter enttäuscht. Für 2023 wird es keine Regelung zu einer besseren Besoldung geben. Auch weitere dringend erforderliche Maßnahmen als Konsequenz aus den miserablen Ergebnissen des IQB-Bildungstrends sind nicht in Sicht. Die Hoffnung auf ein Zeichen der Wertschätzung durch konkrete Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen bleibt aus. Das ist frustrierend für alle Lehrkräfte und ein bedrückender Start in das Jahr 2023“, so Meyer in seiner Kommentierung des Weihnachtsbriefes vom 22.12.2022 an alle niedersächsischen Schulen.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu