Banner Presse
 

Archiv

  • 21.05.2020  „Streichaktion ist Schlag ins Gesicht der Lehrkräfte!“

    „Die Ankündigung der Landesregierung im Zuge der Corona-Krise die Angleichung der Gehälter nach A13/EG 13 mit einem Federstrich vom Tisch zu wischen ist ein offener Affront gegenüber unseren Kolleginnen und Kollegen. Unter dem Deckmantel der Corona-Pandemie wird hier versucht sich auf fragwürdige Weise des unbequemen Themas zu entledigen. Bildung wird so im Schatten der Wirtschaft zum Verlierer der Krise.

  • 12.05.2020  „Sekundarschulen droht der Corona-Kollaps!“

    „In großer Sorge um die Gesundheit aller an Schule Beteiligten beobachtet der VBE die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens an unseren Schulen. Der Fall der infizierten Realschullehrerin in Braunschweig zeigt, dass das Corona-Virus trotz aller Vorsichtsmaßnahmen auch an den Schultüren keinen Halt macht“, so Meyer in seiner Bewertung der aktuellen Lage.

  • 05.05.2020  „Grundschulöffnung noch keine Rückkehr zur Nomalität!“

    „Die Öffnung der knapp 1700 Grundschulen für die 4. Klassen - das sind mehr als 70.000 Schülerinnen und Schüler - ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten und kann nur gelingen, wenn genügend Eingewöhnungszeit eingeplant wird.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu