Banner Presse
 

Archiv

  • 28.06.2019  „BILDUNG MUSS DER POLITIK JEDEN CENT WERT SEIN!“

    "Nach den zahlreichen Ankündigungen und taktischen Spielchen muss die Haushaltsklausur der Landesregierung am Wochenende endlich ein Signal der Wertschätzung für die stark beanspruchten Lehrkräfte im Grundschulbereich und in den SEK-I-Schulen setzen und den Einstieg in A13/EG13 beschließen. Wenn nicht jetzt - wann dann?", so der VBE Landesvorsitzende Franz-Josef Meyer in seinem Appell an die Abgeordneten.

  • 13.06.2019  BILDUNGSQUALITÄT WIRD DER "SCHWARZEN NULL" GEOPFERT

    VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zur aktuellen Bildungsmisere: Delegiertentagung der VBE Region Weser-Ems kritisiert fehlende Wertschätzung des Lehrerberufes Die Delegierten der Regionaltagung sind enttäuscht von der Handlungsunwilligkeit bzw. Handlungsunfähigkeit der Schulpolitiker in Niedersachsen. Sie sehen eine zunehmende Verschlechterung der Bildungsqualität in den Schulen.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu