Banner Presse
 

Archiv

  • 21.02.2019  „LANDESREGIERUNG DARF NICHT AUS VERANTWORTUNG ENTLASSEN WERDEN!“

    VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer begrüßt Einigung im Digitalpakt-Streit Bundesmittel sind Anschubfinanzierung im digitalen Wandel „Die erfreuliche Nachricht aus Berlin über die Einigung im Verfassungsstreit um die Verpflichtung der Länder beim Digitalpakt ist in Niedersachsens Schulen gut angekommen.

  • 19.02.2019  „UMSETZUNG DER INKLUSION IST VERPFLICHTUNG FÜR ALLE SCHULFORMEN!“

    Der Hilferuf zweier Gesamtschulen ans Kultusministerium mit der Umsetzung der inklusiven Schule überfordert zu sein und die Ankündigung, nicht mehr alle Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf aufnehmen zu können zeigt das ganze Dilemma der Umsetzung der Inklusion auf.

  • 04.02.2019  „INKLUSIVE SCHULE WEITERENTWICKELN – RÜCKBAU FÜHRT ZURÜCK IN EIN SELEKTIVES SCHULWESEN!“

    Mit deutlicher Kritik an der von SPD und CDU als Regierungspartner zu verantwortenden Schulpolitik und hier insbesondere an dem schleichenden Rückbau der im niedersächsischen Schulgesetz verankerten "Inklusiven Schule", eröffnete VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer als Mitveranstalter den 24. Oldenburger Grundschultag "Beziehungen positiv gestalten – Umgang mit Kindern mit sozial-emotionalen Auffälligkeiten" im Kreishaus Cloppenburg.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu