Banner Presse
 

Archiv

  • 15.02.2018  „AUF DEM VBE-STAND DISKUTIEREN WIR AKTUELLE KRITISCHE BILDUNGSPOLTISCHE BRENNPUNKTE“

    „Die sogenannte “Eigenverantwortliche Schule“ steckt in einer tiefen Krise – der schulorganisatorische Stein des Weisen der letzten zwanzig Jahren, auf den sich die Politik auch in Niedersachsen zur Deregulierung ihrer Verantwortlichkeit eingelassen hat – ist unübersehbar in eine kritische Phase geraten. Mangelnde Bewerberzahlen, Unterrichtsausfall, wenig qualifiziertes Hilfspersonal, Heterogenität der Schülerherkunft, nicht eingelöste Inklusionsbedingungen, Krise der sozialen Werte und Verrohung im Schulalltag sind nicht mehr wegzudiskutieren.

  • 08.02.2018  „DER VBE PRÄSENTIERT 35 WORKSHOPS AUF ATTRAKTIVEM STAND!“

    Als einen wichtigen Schritt zu einer Aufbruchstimmung in Niedersachsens Schulen nach dem bildungspolitischen Stillstand der letzten Jahre hat VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer die Äußerung von Kultusminister Grant Hendrik Tonne zum Besuch der deutschlandweit größten Bildungsmesse DIDACTA 2018 (20.-24.Februar, Hannover-Messe) gewertet. Auf der am 31. Januar stattgefundenen gemeinsamen Pressekonferenz der Veranstalter sagte er: „Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Erzieherinnen und Erzieher, Referendarinnen und Referendare, Lehrkräfte und Schulleitungen die Gelegenheit nutzen würden und die didacta besuchen“.

  • 05.02.2018  VBE-Vorsitzender Franz-Josef Meyer beim 23.Grundschultag 2018:

    Einen verpflichtenden Masterplan, der die Umsetzung der verabredeten Medienkompetenz als zukunftssichernden Bildungsauftrag finanziell garantiert, hat VBE Vorsitzender Franz-Josef Meyer zur Eröffnung des 23. Grundschultags im Oldenburger Münsterland im Cloppenburger Kreishaus als eine gemeinsame Aufgabe kommunaler Schulträger und der Landesregierung gefordert:

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu