Banner Presse
 

Archiv

  • 30.06.2013  „Masterplan zur Bildungsfinanzierung statt Flickschusterei!“

    „Es wäre schon ein starkes Stück quasi über die Hintertür einseitiger Mehrbelastungen der Lehrerschaft die zusätzlichen Herausforderungen im Bildungsbereich finanzieren zu wollen, wie - dies mit vorgehaltener Hand geflüstert – als vorweggenommenes Teilergebnis der anstehenden Haushaltsklausur der Regierungsfraktionen (SPD/DIE GRÜNEN) in der Öffentlichkeit kolportiert wird.

  • 06.06.2013  Trotz Überalterung - droht Lehrernachwuchs bald Nulleinstellung?

    „Kaum ist die neue Landesregierung (SPD/DIE GRÜNEN) im Amt, da liefert ihr der nds. Landesrechnungshof nach bewährtem etatistischen Muster quasi mit der groben Heckenschere eine Steilvorlage für einen rigiden Stellenabbau (7.700 Lehrerstellen/19.000 insg.) obwohl bekannt ist, dass bis zum Jahr 2020 allein altersbedingt mehr als 16.000 Lehrkräfte ausscheiden.“

  • 05.06.2013  Ganztagslückenschluss der Grundschulen ausreichend finanzieren!

    Mit Betroffenheit und Empörung haben sich Grundschulleiterinnen und Grundschulleiter bei uns über die von der Deutschen Rentenversicherung versendeten Nachzahlungsbescheide mit Zahlungsaufforderungen einschließlich Rechtsmittelbelehrung gemeldet.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu