Banner Presse
 

Archiv

  • 20.03.2012  „Kinderrechte im 'Niedersächsischen Schulgesetz' nicht beschränken!“

    „Dass ein (sogenanntes) objektiv zusammengesetztes Gremium über das `Kindeswohl´ entscheidet, verursacht angesichts unserer historisch-gesellschaftlichen Erfahrungen großes Unbehagen.

  • 08.03.2012  „Geschlechtergleichstellung im öffentlichen Dienst verwirklichen!“

    „Das soziale Ranking im Lehrerberuf und auf Schulleitungsebene trifft besonders Frauen,“ kritisierten anlässlich des »Internationalen Frauentages« VBE-Landesvorsitzende Gitta Franke-Zöllmer und Doris Tapken, VBE-Frauenbeauftragte Nds.

  • 01.03.2012  „Nach großen Erwartungen folgt Ernüchterung!“

    Zur abschließenden Beratung des Gesetzentwurfs im Kultusausschuss zur Einführung der »Inklusiven Schule« stellt VBE-Landesvorsitzende Gitta Franke-Zöllmer fest: „Die Ausführungen im Gesetzentwurf (CDU/FDP-Fraktionen) erfüllen nicht die selbstgestellten Ansprüche an eine niedersächsische »Inklusive Schule«.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Raffaelstraße 4 | 30177 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr InformationenJa, ich stimme zu